Einsatz: Liftöffnung Wella Siedlung

Heute Vormittag wurden wir gegen 8:30 Uhr zu einer Liftöffnung in die Wella Siedlung gerufen. Ein Aufzug blieb stecken und schloss zwei Personen in sich ein. Die beiden Eingeschlossenen konnten nach kurzer Zeit befreit werden und der Lift wurde von uns außer Betrieb genommen. Nach kurzer Zeit konnten wir uns wieder einsatzbereit melden.

Einsatzdetails:

Alarmiert: 08.02.2019  08:29
Erledigt: 08.02.2019  08:56
Fahrzeuge: KDOF, LFB-A
Mannschaft:

10 Mann

Einsatzleiter: HBM Philipp Maier
Weitere Einsatzkräfte:

Einsatz: Dachstuhlbrand in Abwinden

Heute wurden um 11:38 gemeinsam mit der FF Pürach mit dem Einsatzstichwort „Brand Wohnhaus – Rauch vom Dach“ nach Abwinden alarmiert. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte Rauch aus dem Dachbereich aufsteigen und alarmierte sofort die Hausbewohner sowie die Feuerwehr. Die bereits nach sechs Minuten nach der Alarmierung eingetroffene Mannschaft des Kommandofahrzeuges konnte einen Brand in der Dachkonstruktion im Bereich der Stromzuleitung feststellen. Sofort wurde ein Atemschutztrupp zur Erkundung und Brandbekämpfung vorgeschickt. Nachdem sich der Brand bereits im Dachunterbau ausgebreitet hatte und eine enorme Rauchentwicklung verursachte, musste das Dach großflächig abgedeckt werden. Um genügend Kräfte vor Ort zu haben, wurden die Feuerwehren der Alarmstufe 2 zum Brandgeschehen alarmiert. Zusätzlich wurde auch der Hubsteiger der FF Mauthausen und das Atemschutzfahrzeug der FF Perg zum Einsatzort beordert. Nachdem die Dachhaut großflächig geöffnet war, konnte der Brand endgültig abgelöscht werden. Im Anschuss wurde das Dach provisorisch abgedeckt, um weitere Schäden zu Verhindern. Durch den raschen und umfassenden Löschangriff konnte auf jeden Fall ein größerer Schaden am Wohnhaus verhindert werden. Nach rund 5 Stunden war der Einsatz für uns beendet und wir konnten uns wieder einsatzbereit melden. Im Laufe der nächsten Stunden wird das Brandobjekt noch von einer Brandwache kontrolliert. Herzlichen Dank an die beteiligten Einsatzkräfte für die Nachbarschaftshilfe und die gewohnt gute Zusammenarbeit. 

Danke an unseren Medienpartner Fotokerschi für das Bildmaterial.

Einsatzdetails:

Alarmiert: 13.01.2019  11:38
Erledigt: 13.01.2019  16:40
Fahrzeuge: KDOF, TLF-A, LFB-A, MTF
Mannschaft: 29 Mann
Einsatzleiter: LM Stefan Reidlbacher
Weitere Einsatzkräfte: FF Pürach, FF St. Georgen/Gusen, FF Langenstein, FF Lungitz, FF Mauthausen, FF Perg, Rettung, Polizei, Brandsachverständiger

Einsatz: VU mit eingeklemmter Person in Steyregg

Während in ganz Österreich Feuerwehren im Schneedruckeinsatz standen, wurden wir am Freitag um 19:45 gemeinsam mit der FF Steyregg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Steyregg gerufen. Auf der Pleschinger Landstraße kam es auf Höhe der Auffahrt zur Steyreggerbrücke zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Glücklicherweise stellte sich bei der Ankunft am Unfallort heraus, dass keine Personen in den PKWs eingeklemmt waren. Wir unterstützten die FF Steyregg bzw. den Rettungsdienst bei den Aufräumarbeiten, dem Sperren der Straße und der Verletztenversorgung. Drei Personen wurden durch den Unfall zum Teil schwer verletzt und mussten nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus verbracht werden. Wir konnten um 21:30 wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzdetails:

Alarmiert: 11.01.2019  19:45
Erledigt: 11.01.2019  21:30
Fahrzeuge: LFB-A, TLF-A
Mannschaft: 21 Mann
Einsatzleiter: BI Rudolf Breuer (FF Steyregg)
Weitere Einsatzkräfte: FF Steyregg, Rotes Kreuz, Notarzt, Polizei, Abschleppunternehmen

Déjà vu Einsatz: Erneut eingeschlossene Person in Lift

Um 16:35 wurden wir erneut zu einer Liftöffnung in die Wella Siedlung gerufen. Auslöser war der selbe Lift in einem Wohnblock, welcher uns schon heute Morgen „beschäftigt“ hatte. Der Aufzug quittierte seinen Dienst und schloss eine Person in sich ein. Wir konnten die Person rasch befreien und nahmen den Lift nach Rücksprache mit der Betreiberfirma endgültig außer Betrieb. Nach ca. 30 Minuten konnten wir wieder einrücken.

Einsatzdetails:

Alarmiert: 04.01.2019  16:35
Erledigt: 04.01.2019  17:04
Fahrzeuge: KDOF
Mannschaft: 11 Mann
Einsatzleiter: BI Jürgen Habringer
Weitere Einsatzkräfte:

Einsatz: Eingeschlossene Person in Lift

Heute wurden wir gegen 7:30 Uhr zu einer Liftöffnung in die Wella Siedlung gerufen. Vermutlich aufgrund der kalten Außentemperaturen streikte ein Außenaufzug und schloss eine Person in sich ein. Bei unserem Eintreffen hatte sich der Lift aber bereits selbstständig wieder in Bewegung gesetzt und somit war kein Eingreifen unsererseits mehr notwendig. Wir konnten nach wenigen Minuten wieder einrücken.

Einsatzdetails:

Alarmiert: 04.01.2019  07:27
Erledigt: 04.01.2019  07:56
Fahrzeuge: KDOF, LFB-A
Mannschaft: 14 Mann
Einsatzleiter: OBI Michael Mayer
Weitere Einsatzkräfte: